Was gehört 2021 zu einer professionellen Online-Präsenz?

Was gehört 2021 zu einer professionellen Online-Präsenz?

Professionelle Online-Präsenz

Nach einem Jahr Pandemie ist wahrscheinlich allen klar geworden, dass die Online-Welt ein großes Potenzial mitbringt und dass nur die Unternehmen eine Überlebenschance haben, die dieses Potenzial strategisch nutzen. Aktivitäten ohne Plan oder Substanz sind 2021 eine reine Zeitverschwendung und können nur zur Frustration oder Enttäuschung führen. Das Angebot ist groß und nur authentische, sympathische und nahbare Auftritte haben im 2. Corona-Jahr eine Chance auf eine organische Verbreitung.

Authentisch bedeutet 2021 nicht unbedingt perfekt – vor allem aber menschlich. Das heißt manchmal sogar verletzlich, aber auch suchend, emotional, empathisch.

Wie kann man das auf Social Media übertragen?

Professionelle Online-Präsenz: Leitbild und gemeinsame Werte

Wir suchen Accounts, die ein starkes Leitbild haben und deren Werte schnell erkennbar sind. Wir wollen uns mit Menschen und Marken vernetzen, die ähnliche Ansichten haben, die ähnlich ticken wie wir. Das schenkt eine gewisse Sicherheit und macht die wilde Welt da draußen etwas überschaubarer und berechenbarer. 

Online-Präsenz Leitbild

Professionelle Online-Präsenz: Alleinstellungsmerkmal in der eigenen Nische

Weil es inzwischen so viele Profile und Accounts gibt, ist es wichtig, seine eigene Nische zu finden. Wodurch unterscheiden Sie sich von anderen? Was hebt Sie von Ihren Mitbewerbern ab? Hier ist viel Recherchearbeit und Analyse gefragt, denn nur so kann man festlegen, welche Eigenschaften oder Leistungen Ihr Alleinstellungsmerkmal ausmachen. 

Online-Präsenz Alleinstellungsmerkmal

Professionelle Online-Präsenz: Themenfeld und Content, der das Leben der Kunden erleichtert oder positiv verändert

Die Eingrenzung des Themenfelds kann Ihnen helfen, die richtigen Ideen für Ihre Inhalte zu finden. Welche nützlichen Informationen, branchenbezogenen Tipps oder weiterbringenden Fakten sind für Ihre Kunden und Partner relevant? Denken Sie dabei nicht ausschließlich an Ihre Produkte oder Dienstleistungen, sondern versuchen Sie herauszufinden, wie Ihr Unternehmen das Leben eines potenziellen Kunden verändern hat. Make an impact!

Mein persönlicher Tipp: Denken Sie an einen Unternehmensblog nach.

Online-Kommunikation Themenfeld

Professionelle Online-Präsenz: Einheitlicher Look für eine visuelle Wiedererkennung

Visuell betrachtet können Sie die erwähnten Merkmale durch einen einheitlichen Look Ihrer Online-Präsenz und Social Media Profilen unterstreichen. Die konsequente Nutzung einer stimmigen Farbpalette, passender Schriftarten und einer harmonischen Bildsprache erlauben Ihnen einen Wiedererkennungseffekt und Ihren einzigartigen Stil zu erzeugen. Das macht Ihren Online-Auftritt rund, überzeugend und professionell.

Professionelle Online-Präsenz einheitlicher Look

Was glauben Sie: Welche Aspekte einer unternehmerischen Online-Präsenz spielen 2021 die wichtigste Rolle? Wie haben sich Ihre Social Media-Aktivitäten durch die Pandemie verändert?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.