Webinar: Social Media für Freie Lektorinnen und Lektoren

Webinar: Social Media für Freie Lektorinnen und Lektoren

Social Media für Freie Lektorinnen und Lektoren_(c)_Karolina-Krausser

Event Details


Ein professioneller Social Media-Auftritt ist heute – auch für Freie Lektorinnen und Lektoren – fester Bestandteil der eigenen Selbstvermarktung. Denn soziale Netzwerke erlauben wie kein anderes Medium den Aufbau von Reichweite und Bekanntheit innerhalb und außerhalb der Medienbranche. Doch wie sieht eine gelungene berufliche Präsenz in Social Media aus? Welche Plattformen eignen sich für den Austausch mit der eigenen Zielgruppe – von Verlagen über Autoren bis hin zu Lesern? Und wie können Sie Facebook, Xing & Co. nutzen, um neue Geschäftskontakte zu knüpfen und bestehende Kundenbeziehungen zu pflegen?

Ziel des Webinars »Social Media für Freie Lektorinnen und Lektoren«

Das Webinar vermittelt einen Überblick über die wichtigsten Social Media-Plattformen und zeigt, wie Sie diese beruflich für sich nutzen können.

In diesem Webinar erfahren Sie…

  • welche sozialen Netzwerke sich für Freie Lektorinnen und Lektoren besonders eignen
  • wie Sie einen professionellen Social Media-Auftritt gestalten
  • wie Sie über Social Media ein berufliches Netzwerk im Publikationsumfeld auf- und ausbauen
  • wie Sie auf Facebook, Instagram & Co. den Kontakt zu Ihrer Community pflegen

Themen des Webinars

  • Die wichtigsten Social Media-Plattformen und ihre Besonderheiten
  • Den eigenen Social Media-Auftritt professionell gestalten
  • Selbstvermarktung und Imagepflege in sozialen Netzwerken
  • Das berufliche Netzwerk auf- und ausbauen
  • Social Media als Recherche- und Inspirationsquelle nutzen

Zielgruppe des Webinars »Social Media für Freie Lektorinnen und Lektoren«

Freiberufler und Selbstständige aller Branchen, die künftig in sozialen Netzwerken noch präsenter sein möchten und Social Media-Plattformen als zusätzliches Kommunikations- und Selbstvermarktungstool nutzen wollen.

Die technischen Voraussetzungen

Um an dem Webinar teilzunehmen, benötigen die Teilnehmer einen Rechner oder ein Mobilgerät mit stabiler Internetverbindung, Kopfhörer und Mikrofon bzw. ein Headset für die Audio-Übertragung. Alternativ können Sie sich auch per Telefon einwählen. Weitere Details erhalten Sie im unmittelbaren Vorfeld des Webinars.

Veranstalter

Akademie der Deutschen Medien gGmbH

Anmeldungen

Auf der Website des Veranstalters.

Preis

€79,00 (MwSt. befreit)

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Daniela Henneberger
Leitung Marketing und Online-Projekte
Akademie der Deutschen Medien
☎ 089 / 291953–45
✉ daniela.henneberger@medien-akademie.de

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen